Hertha Freunde Süd

+++SOMMERPAUSE DES VORSTANDS+++

Der Vorstand des Fanclubs Hertha-Freunde Belin-Süd e.V. verabschiedet sich in die wohlverdiente Sommerpause.

Vom 23.06.2019 bis einschließich den 31.07.2019 sind die Verantwortlichen weder telefonisch, noch per E-Mail oder über Facebook zu erreichen. Ab den 01.08.2019 sind wir mit einer Ausnahme wieder in gewohnter Art und Weise erreichbar.

Die Ausnahme betrifft den Zeitraum 2.-04.08.2019. Auf Grund der Reise nach London zum Testspiel gegen Crystel Palace sind wir in diesen Zeitraum nicht erreichbar.

Auswärtsfahrten könnt Ihr während der Sommerpause in gewohnter Art über unsere Webseite buchen. Die Auswärtsfahrten für die Saison 2019/2020 werden in der 1. Juliwoche online gestellt.

Wir wünschen Euch alle eine schöne Sommerpause und freuen uns Euch in der neuen Saison hoffenlich erholt wiederzusehen.

+++850,00 € BEI SPENDENAKTION GESAMMELT+++

Vor ca. 3 Wochen hatten wir die schreckliche Nachricht erhalten, dass Mitgliedern von uns die Wohnung abgebrannt ist.

Die Familie (2 Erwachsene, 3 Kinder und ein Hund) hatte dabei alles verloren.

Wir als Fanclub haben direkt nachdem wir das erfahren hatten einen Spendenaufruf gestartet, der auch viel auf Facebook geteilt wurde.

Neben den vielen Sachspenden, die die Familie erhalten haben wurden 345, 00 € auf das Spendenkonto überwiesen. Zusätzlich wurden durch Spenden und den Flohmarktverkauf auf dem Sommerfest von Hertha BSC und beim Hertha-Freunde Cup am Tag danach weitere 505,00 € gesammelt.

Insgesamt kamen 850,00 € zusammen, die bereits auf das Konto der Familie überwiesen wurden.

Wir möchten uns bei allen, die gespendet haben oder auf dem Sommerfest und bei unseren Turnier Sachen vom Flohmarkt gekauft haben recht herlich für die Unterstützung und die Hilfe bedanken.

Natürlich kann weiter gespendet werden:

Hertha-Freunde Berlin-Süd e.V.

Iban: DE88 10090000 2328643017

BIC: BEVODEBB

VZ: Hilfe für Sabrina und Manne

Jede Hilfe ist weiterhin Willkommen!

+++DIE BUNDESLIGA BEKOMMT EIN HAUPTSTADTDERBY+++

Seit dem Montag, den 27.05.2019 ist es amtlich...Berlin hat erstmals wieder ein Bundesligaderby...

Der 1.FC Union Berlin hat erstmals den Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga geschafft. Am Montag Abend erkämpfte sich der Verein aus Köpenick ein 0:0 gegen den VB Stuttgart und ist durch das 2:2 im Hinspiel bei den Schwaben aufgestiegen. Insgesamt betrachtet ein verdienter Aufstieg und auch ein verdienter Abstieg des VFB Stuttgart.

Verbunden mit diesen Aufstieg werden in der Saison 2019/2020 mit unserer Hertha und dem 1.FC Union zwei Berliner Vereine in der Bundesliga starten und dadurch wird erstmals wieder ein Bundesligaderby in der Hauptstadt geben, dem bereits jetzt schon entgegengefiebert wird.

Bereits kurz nach dem Aufstieg des Konkurenten aus dem Ostteil der Stadt kamen die ersten Ticketanfragen bei uns für das Auswärtsspiel in der Alten Försterein an.

Wir möchten Euch darum bitten von Ticketanfragen abzusehen. Wie ja aus den Duellen in der zweiten Liga bekannt sein dürfte, besteht auch in der Bundesliga die Möglichkeit, dass Hertha die Tickets auf Grund der geringen Menge verlosen wird.

Sollte es uns als Fanclub trotzdem gelingen Tickets für dieses Spiel zu erthalten, wird es sich nur um eine geringe Menge handeln, diese wird dann ausschließlich für Mitglieder des Fanclubs zur Verfügung stehen.

Wir werden also eine Auswärtsfahrt nach Köpenick nicht öffentlich, sondern nur intern als Fanclub anbieten, immer vorausgesetzt wir erhalten überhaupt Tickets.

  • 1
  • 2