Auswärtsfahrten

+++HINWEIS ZU DEN NOCH AUSSTEHENDEN AUSWÄRTSFAHRTEN+++

Auch wir müssen uns natürlich mit den Auswirkungen des Coronavirus beschäftigen und möchten Euch aus diesen Grund zu den noch ausstehenden Auswärtsfahrten nach Leipzig und Gladbach informieren...

Bis zum jetzigen Zeitpunkt wissen wir natürlich nicht wie und bis wann sich das mit den Geisterspielen fortsetzt.

Trotzdem haben wir uns bereits mit dem Szenario beschäftigt und uns im Falle von Zuschauerausschlüssen informiert.

Sollte es in Leipzig und im Mai in Gladbach zu Spielen unter Ausschluß der Öffentlichkeit kommen werden die Kosten der Fahrt natürlich erstattet. Hertha BSC muss die Tickets der jeweiligen Spiele zurück erstatten und auch unser Busunternehmen hat bereits signalisiert, dass es keine Probleme geben wird den Bus kostenlos zu stornieren und die Kosten zurück zu erstatten.

Damit möchten wir schon einmal allen Teilnehmern unserer Auswärtsfahrten die Sorge nehmen das Ihre Gelder verloren sind.

Die momentane Situation berechtigt aber nicht die Zahlung für eine gebuchte Auswärtsfahrt nicht pünktlich vorzunehmen. So lange keine Informationen vorliegen, dass diese beiden Spiele ohne Zuschauer statt finden müssen die Zahlungen pünktlich erfolgen.

WAS MUSS ICH TUN BEI BEKANNGABE EINES GEISTERSPIELS

Sollte bekannt gegeben werden, dass eines der beiden oder sogar beide Spiele ohne Zuschauer statt finden müsst Ihr bitte folgendermaßen vorgehen:

Die Person die gebucht hat sendet uns bitte eine E-Mail mit der Buchungsnummer und eine Bankverbindung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

Sobald wir die Kostenrückerstattungen von Hertha BSC und von unseren Busunternehmen haben werden wir die Rückzahlungen vornehmen.

Bitte habt Verständnis dafür, dass es dann etwas Zeit in Anspruch nimmt, weil auch wir erst auf die Rückzahlungen warten müssen.

Wir hoffen natürlich das sich alles beruhigt und wir schnell wieder Fußball in gewohnter Atmosphäre gucken können.

+++HERTHA-FREUNDE IN LONDON+++

Hertha BSC bestritt sein letztes Testspiel vor dem Pflichtspielstart beim Londoner Club Crystel Palace und die Hertha-Freunde begaben sich auf Achse in eine der schönsten Städte Europas

Weiterlesen

+++DIE BUNDESLIGA BEKOMMT EIN HAUPTSTADTDERBY+++

Seit dem Montag, den 27.05.2019 ist es amtlich...Berlin hat erstmals wieder ein Bundesligaderby...

Der 1.FC Union Berlin hat erstmals den Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga geschafft. Am Montag Abend erkämpfte sich der Verein aus Köpenick ein 0:0 gegen den VB Stuttgart und ist durch das 2:2 im Hinspiel bei den Schwaben aufgestiegen. Insgesamt betrachtet ein verdienter Aufstieg und auch ein verdienter Abstieg des VFB Stuttgart.

Verbunden mit diesen Aufstieg werden in der Saison 2019/2020 mit unserer Hertha und dem 1.FC Union zwei Berliner Vereine in der Bundesliga starten und dadurch wird erstmals wieder ein Bundesligaderby in der Hauptstadt geben, dem bereits jetzt schon entgegengefiebert wird.

Bereits kurz nach dem Aufstieg des Konkurenten aus dem Ostteil der Stadt kamen die ersten Ticketanfragen bei uns für das Auswärtsspiel in der Alten Försterein an.

Wir möchten Euch darum bitten von Ticketanfragen abzusehen. Wie ja aus den Duellen in der zweiten Liga bekannt sein dürfte, besteht auch in der Bundesliga die Möglichkeit, dass Hertha die Tickets auf Grund der geringen Menge verlosen wird.

Sollte es uns als Fanclub trotzdem gelingen Tickets für dieses Spiel zu erthalten, wird es sich nur um eine geringe Menge handeln, diese wird dann ausschließlich für Mitglieder des Fanclubs zur Verfügung stehen.

Wir werden also eine Auswärtsfahrt nach Köpenick nicht öffentlich, sondern nur intern als Fanclub anbieten, immer vorausgesetzt wir erhalten überhaupt Tickets.