Hertha Freunde

+++BRÜCHELITZ SIEGT BEIM HERTHA-FREUNDE CUP 2019+++

Das Hobbyteam von Brüchelitz gewinnt bei der Neuaflage des Hertha-Freunde Cups den Wanderpokal.

Am Pfingstsonntag, den 09.06.2019 fand der diesjährige Hertha-Freunde Cup statt.

In diesen Jahr sollten bei fantastischen Wetter 20 Teams teilnehmen. Da aber sowohl der 1.Band-Scheiben-Club-Hertha als auch die Havelpralinen nicht genug Spieler hatten wurde aus beiden Teams ein Team was dann unter den Namen der Band-Scheiben angetreten ist. Somit wurde mit 3 Fünfergruppen und mit einer Vierergruppe gespielt.

Erstmalig hatte das Turnier mit den Teilnehmern FC Watertoren (Fanclub von Ajax Amsterdam), dem FCZ Fanclub Letzi (FC Zürich) und Bar Czupito (Polen) einen internationales Flair. Besonders die Freunde aus Zürich sorgten nicht nur Fußballerisch für Highlights (3.Platz) sondern sorgten auch neben dem Platz für ausgezeichnete Stimmung.

Leider blieben die Gastgeber unter ihren Möglichkeiten. Trotz guten Starts wurde man in der Gruppe nur 4. und spielte um die Plätze 13-16. Nach Niederlagen gegen die Hertha Jungs und die Mannschaft von Teamflex (Arbeitgeber unseres Präsis) reichte es am Ende nur zu Platz 16. Ein Highlight gab es trotzdem bei der Niederlage gegen die Mannschaft von Teamflex. Unser Präsi Daniel Trousil ließ sich in der 6 Minute des Spiels einwechseln und verabschiedete sich damit von seiner aktiven Fußballerlaufbahn. Er hielt sein Tor sauber und es erfolgte die Verkürzung auf 1:3. Für mehr reichte es aber nicht. Aber diese Einwechslung sorgte für viel Stimmung rund um den Platz.

Unsere Freunde von der Firma 1892 verpassten knapp das Viertelfinale, was der größte Erfolg bei einen unserer Turniere gewesen wäre. Am Ende erreichte das Team aber einen guten 10 Platz.

In einen fairen und spannenden Finale besiegte Brüchelitz die Hertha-Union-Freunde am Ende knapp nach Neunmeterschießen mit 3:2 und durfte sich über den Turnierseg freuen.

Neben den sportlichen wurde auch rund um dieses Fußballturnier einiges geboten. So sorgte der Verein SV Süden 09, bei dem wir uns für die super Gastfreundschaft und die Verpflegung bedanken möchten, für Speis und Trank. Neben gegrillten gab es auch selbstgemachte Waffeln und Crepes. Von uns aus wurde noch selbstgebackener Kuchen angeboten.

Die Kinder konnten sich im Pool abkühlen oder beim Torwand schießen, Glücksrad oder Dosen werfen Preise gewinnen

Kurz vor Ende des Turniers kam dann auch noch Herthinio vorbei und stand für Fotos und Autogramme zur Verfügung und überreichte den Mannschaften die Pokale und die zusätzlichen Preise.

Die ersten 3 Plätze erhielten neben den Pokal zusätzlich noch je ein Ticketgutschein über 10 Tickets. Der Turniersieger ausserdem noch einen Autogrammball von Hertha. Auch hier möchten wir uns bei der Fanbetreuung für die zur Verfügung gestellten Preise recht herzlich bedanken.

Nach dem Turnier sorgten der Veranstalter, die Freunde aus Zürich und ein paar Spieler der Happy Weekend Boys und noch ein paar Verantwortliche des Vereins Süden 09 für einen feucht fröhlichen Abend, der noch bis knapp 23 Uhr ging.

Wie schon zuvor beim Sommerfest haben wir auch unser Turnier für eine Spendenaktion zu Gunsten der Familie genutzt deren Wohnung abgebrannt ist. Hiermit möchten wir uns nochmal bei allen Spendern (u.a. Hauptstadt Kommando und Teamflex) bedanken.

Einzig traurig bei dem Turnier war, dass der Vorjahressieger Tasmanian Devils nach seinen unglücklichen 3.Platz in der Vorrunde und dem nicht erreichen des Viertelfinals, sich als schlechte Verlierer zeigten und das Turnier ohne ein Wort verlassen haben.

Wir freuen uns auf den Hertha-Freunde Cup 2020. Termin und Infos zur Anmeldung folgen dann sobald wir selber nähere Informationen haben.

Bilder folgen im Laufe dieser Woche auf unserer Facebookseite...

Hertha Freunde Süd Fanclub News