Hertha Freunde

+++PAUSE IM FANCLUB AUF GRUND DER CORONA-KRISE+++

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation wird der Fanclub
in der Zeit vom 23.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 eine Zwangspause einlegen.
Eine Verlängerung des Zeitraums ist nicht ausgeschlossen.

Die Beantwortung von E-Mails wird je nach Wichtigkeit erfolgen und kann
Zeit in Anspruch nehmen.

Die telefonische Erreichbarkeit wird erstmal eingestellt!

Über wichtige Informationen, wie z.B. unsere noch geplanten Auswärtsfahrten,
werden wir Euch via Webseite oder Facebook auf den laufenden halten.

Passt auf Euch und Eure liebsten auf und haltet Euch bitte an die Regeln, damit
wir uns hoffentlich bald alle wieder sehen können.

Bleibt gesund!!

Ha Ho He

+++HINWEIS ZU DEN NOCH AUSSTEHENDEN AUSWÄRTSFAHRTEN+++

Auch wir müssen uns natürlich mit den Auswirkungen des Coronavirus beschäftigen und möchten Euch aus diesen Grund zu den noch ausstehenden Auswärtsfahrten nach Leipzig und Gladbach informieren...

Bis zum jetzigen Zeitpunkt wissen wir natürlich nicht wie und bis wann sich das mit den Geisterspielen fortsetzt.

Trotzdem haben wir uns bereits mit dem Szenario beschäftigt und uns im Falle von Zuschauerausschlüssen informiert.

Sollte es in Leipzig und im Mai in Gladbach zu Spielen unter Ausschluß der Öffentlichkeit kommen werden die Kosten der Fahrt natürlich erstattet. Hertha BSC muss die Tickets der jeweiligen Spiele zurück erstatten und auch unser Busunternehmen hat bereits signalisiert, dass es keine Probleme geben wird den Bus kostenlos zu stornieren und die Kosten zurück zu erstatten.

Damit möchten wir schon einmal allen Teilnehmern unserer Auswärtsfahrten die Sorge nehmen das Ihre Gelder verloren sind.

Die momentane Situation berechtigt aber nicht die Zahlung für eine gebuchte Auswärtsfahrt nicht pünktlich vorzunehmen. So lange keine Informationen vorliegen, dass diese beiden Spiele ohne Zuschauer statt finden müssen die Zahlungen pünktlich erfolgen.

WAS MUSS ICH TUN BEI BEKANNGABE EINES GEISTERSPIELS

Sollte bekannt gegeben werden, dass eines der beiden oder sogar beide Spiele ohne Zuschauer statt finden müsst Ihr bitte folgendermaßen vorgehen:

Die Person die gebucht hat sendet uns bitte eine E-Mail mit der Buchungsnummer und eine Bankverbindung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !

Sobald wir die Kostenrückerstattungen von Hertha BSC und von unseren Busunternehmen haben werden wir die Rückzahlungen vornehmen.

Bitte habt Verständnis dafür, dass es dann etwas Zeit in Anspruch nimmt, weil auch wir erst auf die Rückzahlungen warten müssen.

Wir hoffen natürlich das sich alles beruhigt und wir schnell wieder Fußball in gewohnter Atmosphäre gucken können.

+++HERTHA-FREUNDE IN LONDON+++

Hertha BSC bestritt sein letztes Testspiel vor dem Pflichtspielstart beim Londoner Club Crystel Palace und die Hertha-Freunde begaben sich auf Achse in eine der schönsten Städte Europas

Weiterlesen

HERTHA-FREUNDE TRAUERN UM IHREN LANGJÄHRIGEN BUSFAHRER STEPHAN+++

Am heutigen Montag, den 24.02.2020 erreichte den Fanclub die unfassbar traurige Nachricht, das der Langjährige Busfahrer und Mitglied Stephan am vergangenen Wochenende plötzlich und unerwartet verstorben ist.

 

Seit mehr als 9 Jahren begleitete Stephan den Fanclub auf Ihren Wegen zu den Stadien der 1. und 2. Bundesliga, auf den Pokaltouren, den Familienfahrten und wo es die Hertha-Freunde so hinführte. Seit der 2. Auswärtsfahrt im Jahr 2011 nach Dortmund war er der Stammbusfahrer der Hertha-Freunde und wurde auch zum Mitglied.

Es war ein Schock, als uns das Busunternehmen am Montag Morgen über den Tod von Stephan informierte so der 1.Vorsitzende Daniel Trousil. Am 15.02. waren wir mit ihn noch in Paderborn.

Eine genaue Ursache über das plötzliche Versterben ist noch nicht bekannt.

Stephan wird eine Lücke bei jeder weiteren Fahrt hinterlassen und wir werden die vielen tollen Fahrten in guter Erinnerung behalten.

Danke Stephan für tolle 9 Jahre mit unvergesslichen Fahrten und tollen Erlebnissen.

Der Familie und den Angehörigen wünschen wir in dieser schweren Zeit viel Kraft.

Die nächste Auswärtsfahrt nach Leipzig wird auch eine Gedenkfahrt zur Erinnerung an Stephan...

+++HERTHA-FREUNDE TRAUERN UM IHR MITGLIED PUSCHEL+++

Heute, am 05.08.2019, erreichte den Fanclub Hertha-Freunde Berlin-Süd die traurige Nachricht, dass ihr Mitglied Patric Jacob, von allen nur liebevoll Puschel genannt, überraschend verstorben ist.

Vorsitzender Daniel Trousil erzählt: Er hatte sich noch für die Teilnahme an der Auswärtsfahrt zum Pokalspiel angemeldet, was uns alle sehr gefreut hat. Er selber freute sich am meisten auf diese Auswärtsfahrt. Zuletzt haben wir Ihn am letzten Spieltag der vergangenen Saison bei der Saisonabschlußfeier gesehen. Da sah er richtig gut aus und man hatte den Eindruck, dass es sichtbar nach oben geht. Umso überraschter war ich als ich von seiner Lebensgefährtin vom plötzlichen Tod erfahren habe.

Ein toller Mensch, der einen großartigen Kampf gegen den Krebs leider verloren hat ist viel zu früh von uns gegangen.

Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Freunden die er hinterlassen hat.

Er wird als Ehrenmitglied immer einen Platz in unseren Herzen und in diesen Fanclub haben.

Wir werden Ihn niemals vergessen.

  • 1
  • 2